最新帖子 精华帖子 春台文集 会员列表
主题 : 霍夫曼斯塔尔十四行诗五首
级别: 管理员

0楼  发表于: 2014-09-21   主页:

霍夫曼斯塔尔十四行诗五首

管理提醒: 本帖被 陈律 执行取消置顶操作(2014-11-12)
Bernhardt    译

Was ist die Welt?

Was ist die Welt? Ein ewiges Gedicht,
Daraus der Geist der Gottheit strahlt und glüht,
Daraus der Wein der Weisheit schäumt und sprüht,
Daraus der Laut der Liebe zu uns spricht

Und jedes Menschen wechselndes Gemüt,
Ein Strahl ist’s, der aus dieser Sonne bricht,
Ein Vers, der sich an tausend andre flicht,
Der unbemerkt verhallt, verlischt, verblüht.

Und doch auch eine Welt für sich allein,
Voll süß-geheimer, nie vernommner Töne,
Begabt mit eigner, unentweihter Schöne,

Und keines Andern Nachhall, Widerschein.
Und wenn du gar zu lesen drin verstündest,
Ein Buch, das du im leben nicht ergründest.



Frage

Merkst du denn nicht, wie meine Lippen beben?
Kannst du nicht lesen diese bleichen Züge,
Nicht fühlen, daß mein Lächeln Qual und Lüge,
Wenn meine Blick forschend dich umschweben?

Sehnst du dich nicht nach einem Hauch von Leben,
Nach einem heißen Arm, dich fortzutragen
Aus diesem Sumpf von öden, leeren Tagen,
Um den die bleichen, irren Lichter weben?

So las ich falsch in deinem Aug, dem tiefen?
Kein heimlich Sehnen sah ich heiß dort funkeln?
Es birgt zu deiner Seele keine Pforte

Dein feuchter Blick? Die Wünsche, die dort schliefen,
Wie stille Rosen in der Flut, der dunkeln,
Sind, wie dein Plaudern: seellos ... Worte, Worte?

问题

你难道未察觉我的双唇颤栗?
或是读不懂这些苍白的脸色?
你可知我微笑中有谎言苦涩,
当我以游移的目光打量着你?

你可曾渴望生命的一丝气息,
或一只滚烫臂膀来将你带走,
于空芜时日的泥沼将你解救?
这沼地周围有迷乱白光交织。

我是否读错了你深沉的双眼?
或未见隐秘的渴望在那炽烁?
它难道未隐藏通向你心之途——

你湿润的眼神?那里睡着想愿,
如晦暗激流里寂静玫瑰数朵
他们可无魂,似你闲谈的空辞?

1.五音步抑扬格十四行诗(前两节首句扬抑格)。韵脚为 abba acca def def




Der Prophet


In einer Halle hat er mich empfangen,
Die rätselhaft mich ängstet mit Gewalt,
Von süßen Düften widerlich durchwallt:
Da hängen fremde Vögel, bunte Schlangen.

Das Tor fällt zu, des Lebens Laut verhallt,
Der Seele Atmen hemmt ein dumpfes Bangen,
Ein Zaubertrunk hält jeden Sinn befangen
Und alles flüchtet hilflos, ohne Halt.

Er aber ist nicht wie er immer war,
Sein Auge bannt und fremd ist Stirn und Haar.
Von seinen Worten, den unscheinbar leisen,
Geht eine Herrschaft aus und ein Verführen,

Er macht die leere Luft beengend kreisen
Und er kann töten, ohne zu berühren.

先知
他在一座厅堂里将我接纳为客,
那里的力量使我恐惧,如谜一般
那里飘荡甜蜜芬香,却叫人反感:
那里飞悬着异鸟,还有五彩之蛇。

大门关闭,而生命之声发出回响,
精魂吐纳为暗哑的不安所抑遏
一种魔力药饮将所有感官缚慑
一切都无处落脚,都无助地逃散,

他如今之所是,并非他寻常曾是
他眼施魔咒,额与发变换了样子
在他不为人注意的轻声言语里,
透露出统御的威严和诱惑之力。

他使得虚空之气循环,越收越紧,
他不需触及一物,便可取人性命。

小注:
写于1891年,致格奥尔格的信中,未刊于初版文集
霍夫曼斯塔尔少见的非彼得拉克式十四行诗,原韵abba baab ccde de




Mein Garten

Schön ist mein Garten mit den goldnen Bäumen,
Den Blättern, die mit Silbersäuseln zittern,
Dem Diamantentau, den Wappengittern,
Dem Klang des Gong, bei dem die Löwen träumen,

Die ehernen, und den Topasmäandern
Und der Voliere, wo die Reiher blinken,
Die niemals aus dem Silberbrunnen trinken...
So schön, ich sehn mich kaum nach jenem andern,

Dem andern Garten, wo ich früher war.
Ich weiß nicht wo ... Ich rieche nur den Tau,
Den Tau, der früh an meinen Haaren hing,

Den Duft der Erde weiß ich, feucht und lau,
Wenn ich die weichen Beeren suchen ging...
In jenem Garten, wo ich früher war...

我的花园
我的花园嘉美,有金树成林,
有树叶飒响,在银风吹拂间,
有露水似钻,徽案挂于门栏,
有铜锣声鸣,伴刚毅的狮群

入梦境。还有玉溪珠流蜿蜒,
白鹭在观鸟园中熠熠生辉
他们却从未在银泉中汲水
多美,我几乎不怀念另一片,

我曾经所在的另一片花园
我已忘其所在……只忆露水气息,
那露水曾经悬在我的发梢,

我尚记得,当我将甘果寻觅
大地的那般芳气,湿润温和
在我曾在的另一片花园……

小注:
五音步十四行诗,诗韵abba bccb def efd。
作于1891年,初版于柏林的《民族杂志》(1892)

世界是什么

世界是什么?一首永恒的诗歌,
在那里神性的精神放射热光,
在那里喷涌翻腾智慧的酒浆,
在那里爱之声音向我们诉说。

每个人的心灵,久变而又无常,
它是光束,由那轮明日所投射,
它是诗句,与万千诗句相牵扯,
又悄然湮灭,凋零,渐失了声响。

这便又成了一个自为的世界,
充盈未曾闻的乐音,甜蜜而隐秘,
它自有种独特,未被玷污的美丽。

它不是外物的回音或是倒影。
它是一本书,就算你有能力研读,
此生依然无法将其中根本参悟。

小注:
不规整的五音步抑扬格十四行诗,用韵为abba baab cdd cee。四行诗全阳韵,三行诗首行阳韵,余阴韵。



Die Beiden

Sie trug den Becher in der Hand
- Ihr Kinn und Mund glich seinem Rand -,
So leicht und sicher war ihr Gang,
Kein Tropfen aus dem Becher sprang.

So leicht und fest war seine Hand:
Er ritt auf einem jungen Pferde,
Und mit nachlässiger Gebärde
Erzwang er, daß es zitternd stand.

Jedoch, wenn er aus ihrer Hand
Den leichten Becher nehmen sollte,
So war es beiden allzu schwer:

Denn beide bebten sie so sehr,
Daß keine Hand die andre fand
Und dunkler Wein am Boden rollte.



二人
她将这杯盏托举在手,
杯沿齐平于下巴与口。
她的步伐轻盈又自如 ,
杯中一滴也不曾溅出 。

轻盈稳健的是他的手:
他的坐骑是一匹健驹,
他心不在焉,迫它前驱,
逼得这小马立地颤抖。

然而当他接过她的手
传递过来的轻盈杯盏,
这两人却感到了沉重。

于是两人不住地颤动,
彼此寻不到彼此的手,
暗色酒浆在地上溅散。


小注:
1.四音步抑扬格十四行诗.韵脚为aabb acca ade ead。(彼得拉克式变体)
本诗用韵之精巧为人称道。前两节四行诗,头一节对韵(全阳韵),后一节抱韵(阳抱阴),暗合不同的男女二人。最后两句三行诗,原本的平衡被打破,而诗韵也随之被打乱。Hand - fand一韵通贯全篇。从而将手这一意象置于全诗的中心。
不变,应万变。
级别: 总版主

1楼  发表于: 2014-09-21   主页: http://blog.sina.com.cn/u/1147554082
谢谢陈兄贴来!德语,我不懂,喜欢译文。
描述
快速回复

认证码:

按"Ctrl+Enter"直接提交